Hunde in Kitas und Grundschulen? - Einführung in die tiergestützte Pädagogik mit Hund

Weiterbildung Nr. 12.09 

Kinder und Hunde – Tiere in der Kita? In dieser Einführungsveranstaltung wollen wir uns mit der Frage beschäftigen, welchen Einfluss Hunde auf den Menschen und die Entwicklung des Menschen haben. Gemeinsam werden wir die Zielperspektive für tiergestützte Aktivitäten überlegen. Warum könnte ein Hund in meiner Einrichtung sinnvoll sein? Sie lernen Praxisbeispiele kennen und beschäftigen sich mit den Rahmenbedingungen für den Einsatz eines Hundes. (Zu dieser Veranstaltung können keine eigenen Tiere mitgebracht werden.)

Referent:
Tobias Milewski, Dozent an der Ev. Fachschule für Sozialpädagogik, Erzieher, Schulhundeteam mit einem zertifizierten Schulhund und zwei Schulhunden in Ausbildung

Zielgruppe:    
Mitarbeiter_innen aus dem Elementarbereich und dem Bereich Ganztagsbetreuung an Schulen

Termine:    
Mi., 29.04.2020, 15.00 Uhr - 18.00 Uhr

Max. TN-Zahl:    
12

Kosten:    
54,-- Euro

Anmeldung:    
bis 14.04.2020

Zum Online-Anmeldeformular

 

Haben Sie Fragen zu unseren Weiterbildungen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Schulbüro
Silke Starken und Petra Alzer
Mo – Fr, 8 – 11 Uhr

Tel. 040 / 54 87-1601
E-Mail weiterbildung[at]diakonie-alten-eichen[dot]de

 

Online anmelden!

Anmeldeformular