Erzieher mit Kindern in einer Reihe aufgestellt

Kosten

Unsere Schulen sind staatlich anerkannte Schulen in privater Trägerschaft und werden von der Hansestadt Hamburg gefördert. Die Förderung umfasst jedoch nicht wie bei staatlichen Schulen die Vollkosten. Deshalb müssen wir Schulgeld und Gebühren erheben.

Aufgrund einer besonderen Ausschüttung der Stiftung beträgt das monatliche Schulgeld zum 01.02.2014 im ersten Ausbildungsjahr 44,- Euro, im zweiten Ausbildungsjahr regulär 88,- Euro, jeweils zzgl. 5,- Euro Kopierpauschale.