Erzieher mit Kindern beim Essen und Trinken

Ausbildung

Die berufsbegleitende Ausbildung folgt dem Hamburger Bildungsplan und der Hamburger Prüfungsordnung. Die Ausbildung dauert sechs Halbjahre. Neben der Ausbildung gemäß Ausbildungsplan erfolgt eine punktuelle Schwerpunktsetzung zu Themen der Ganztagsschule.
Der Erwerb der Fachhochschulreife ist im Rahmen der berufsbegleitenden Ausbildung nicht möglich.

Der Unterricht wird in den Hamburger Schulzeiten montags bis donnerstags von 8.00-11.10 Uhr stattfinden. So ist ein Arbeitsbeginn ab 12 Uhr möglich.

Die Ferien entsprechen denen der allgemeinbildenden Schulen Hamburgs.